border_small

Eugen Drewermann

vip

lesen
border_small
border_small

Sabrina Fox

vip

lesen
border_small
border_small

Harald Glööckler

vip

lesen
border_small
border_small

Immanuel Birmelin

vip

lesen
border_small
border
“Hunde sind großartige Lehrmeister und soziale Lebewesen, denn eine Gesellschaft, die auf egoistischen Motiven beruht, kann vielleicht Reichtum kreieren, aber nicht die Einheit und das Vertrauen, die das Leben lebenswert macht.”

Frans de Waal, Zoologe, Verhaltensforscher und Autor
border border border border
Startbotschaft
_
Sabina Pilguj mit Benji
Wir Menschen versuchen oftmals Dinge vom Verstand her zu erklären.
Manchmal kommt man da rasch an seine Grenzen. So ging es mir in der Arbeit mit einem schwer traumatisierten Hund, ich konnte Training nicht auf die Lerntheorie zurück greifen und vertraute meiner Intuition und meinem Gefühl.

Wie hilfreich es sein kann die rationalen Gedanken einmal beiseite zu legen, ist ein wichtiger Bestandteil meiner Arbeit mit Hunden und Menschen. Ein großes Geschenk war für mich das Buch von Temple Grandin, Autorin des genialen Buches „Ich sehe die Welt wie ein frohes Tier“. Sie hat mich in meiner Arbeit sehr bestätigt, wie wichtig es ist das Tier auf eine andere Art wahrzunehmen, sich einzufühlen und zu verstehen. Im Dezember 2011 lief erstmalig im Deutschen Fernsehen der Film „Temple Grandin“, der ihren sehr speziellen Lebensweg zeigt. Der Film war sehr interessant, das Buch aber noch sehr umfangreicher.

Temple Grandin hat mir für mein Hunde-Weisheiten-Projekt diese Botschaft geschickt:

"Hunde sind außergewöhnlich weil wir sie erzogen haben super gesellig zu sein und sie auf unsere Interessen und Emotionen reagieren.
Hunde (Tiere) leben in einer Sinneswelt, um sie zu verstehen, musst du weg vom gesprochenen Wort. Es ist eine Welt aus Bildern, Geräuschen, Berührungserlebnissen, Gerüchen und Geschmäckern." (Sabina Pilguj /Temple Grandin, 2012)

border border
03.10.2014
_
Renate mit Dobriy
Er ist mein Partner, Freund  und Weggefährte.

Mich gäbe es nicht mehr ohne ihn und ich danke ihm für jede Stunde, die er mit mir teilt.
...

border border
11.09.2014
_
José Arce mit Mein Rudel
www.jose-arce.com
José Arce
www.jose-arce.com

...

border border
10.09.2014
_
Tanja Busse mit Nane & Chewy
www.hamburger-hunde.de
Wenn ich unsere beiden Fellnasen Nane (Landseer Dame, 15 Monate) und Chewy (Labbi-Mix Rüde, 7 Jahre) ansehe und beobachte, dann weiß ich in jedem einzelnen Moment, dass es ein kostbares Geschenk ist sie erleben und begleiten zu dürfen.

Sie sind so unsagbar lebensfroh, treu und ehrlich! Wenn die Beiden bei mir sind, dann geht es mir einfach gut, egal was gerade um mic
...

border border
29.08.2014
_
Annja Huber mit Amigo
www.schepperli.de
Unser Amigo - ein Lagotto Romagnolo - lebt ganz nach dem Motto: Jeder Augenblick ist kostbar - laß uns was gemeinsam machen!

Seine Lebensfreude und Lebenslust ist einfach ansteckend.  
...

border border
05.08.2014
_
Nina Roth mit Luna
Unsere Prinzessin Luna ist zwar körperlich und spielerisch ein ganzer Boxer, aber Charakter und Seele ist das Kuscheln und Zuneigung zeigen in Person.

Luna hat soviel Menschlichkeit, das habe ich noch nie erlebt bei einem Hund und Sie ist nicht unser erster. . .
...

border border
21.07.2014
_
Tom Diesbrock mit Jacob
www.jacobs-weg.info
Jacob aus Varkala, seinem Strand in Südindien zu mir nach Hamburg zu holen, war wohl meine bisher verrückteste Idee.

Fast fünf Monate dauerte es, ich flog dreimal nach Indien, bis ich ihn endlich mitnehmen konnte. Und es kostete mich ziemlich viel Geld und vor allem jede Menge Nerven, mich mit deutscher und indischer Bürokratie herumzuärgern.
...

border border
01.07.2014
_
Holger Asboe mit Miki
Miki ist für mich einfach mein Lebensinhalt!

Ich wurde durch Zufall auf Ihn aufmerksam. Miki beschloss beim ersten zusammen treffen bei mir zu bleiben.
...

border border
13.05.2014
_
Petra Stiene mit Monk
Hallo - Ich darf mich zuerst vorstellen.....mein Name ist "Monk" und ich wohne mit meinen vierbeinigen Kumpel (SirCedric - ein Bengalkater) und mit meinem Herrchen und Frauchen im schönen Wien, das ist in Österreich.
Ja, schon richtig gelesen, ich heiße tatsächlich so...den Namen "Monk" hat mir meine Hundeoma gegeben, weil ich als Welpe immer Angst h
...

border border border
border

Machen Sie mit!

Senden Sie mir Ihre ganz persönlichen

Weisheit(en) der Schnüffelnasen.



border
border
border
border border