border_small

Tanja Askani

vip

lesen
border_small
border_small

Nina Ruge

vip

lesen
border_small
border_small

Jane Goodall

vip

lesen
border_small
border_small

Immanuel Birmelin

vip

lesen
border_small
border
“Hunde sind großartige Lehrmeister und soziale Lebewesen, denn eine Gesellschaft, die auf egoistischen Motiven beruht, kann vielleicht Reichtum kreieren, aber nicht die Einheit und das Vertrauen, die das Leben lebenswert macht.”

Frans de Waal, Zoologe, Verhaltensforscher und Autor
border border border border
Startbotschaft
_
Sabina Pilguj mit Benji
Wir Menschen versuchen oftmals Dinge vom Verstand her zu erklären.
Manchmal kommt man da rasch an seine Grenzen. So ging es mir in der Arbeit mit einem schwer traumatisierten Hund, ich konnte Training nicht auf die Lerntheorie zurück greifen und vertraute meiner Intuition und meinem Gefühl.

Wie hilfreich es sein kann die rationalen Gedanken einmal beiseite zu legen, ist ein wichtiger Bestandteil meiner Arbeit mit Hunden und Menschen. Ein großes Geschenk war für mich das Buch von Temple Grandin, Autorin des genialen Buches „Ich sehe die Welt wie ein frohes Tier“. Sie hat mich in meiner Arbeit sehr bestätigt, wie wichtig es ist das Tier auf eine andere Art wahrzunehmen, sich einzufühlen und zu verstehen. Im Dezember 2011 lief erstmalig im Deutschen Fernsehen der Film „Temple Grandin“, der ihren sehr speziellen Lebensweg zeigt. Der Film war sehr interessant, das Buch aber noch sehr umfangreicher.

Temple Grandin hat mir für mein Hunde-Weisheiten-Projekt diese Botschaft geschickt:

"Hunde sind außergewöhnlich weil wir sie erzogen haben super gesellig zu sein und sie auf unsere Interessen und Emotionen reagieren.
Hunde (Tiere) leben in einer Sinneswelt, um sie zu verstehen, musst du weg vom gesprochenen Wort. Es ist eine Welt aus Bildern, Geräuschen, Berührungserlebnissen, Gerüchen und Geschmäckern." (Sabina Pilguj /Temple Grandin, 2012)

border border
05.08.2014
_
Nina Roth mit Luna
Unsere Prinzessin Luna ist zwar körperlich und spielerisch ein ganzer Boxer, aber Charakter und Seele ist das Kuscheln und Zuneigung zeigen in Person.

Luna hat soviel Menschlichkeit, das habe ich noch nie erlebt bei einem Hund und Sie ist nicht unser erster. . .
...

border border
21.07.2014
_
Tom Diesbrock mit Jacob
www.jacobs-weg.info
Jacob aus Varkala, seinem Strand in Südindien zu mir nach Hamburg zu holen, war wohl meine bisher verrückteste Idee.

Fast fünf Monate dauerte es, ich flog dreimal nach Indien, bis ich ihn endlich mitnehmen konnte. Und es kostete mich ziemlich viel Geld und vor allem jede Menge Nerven, mich mit deutscher und indischer Bürokratie herumzuärgern.
...

border border
01.07.2014
_
Holger Asboe mit Miki
Miki ist für mich einfach mein Lebensinhalt!

Ich wurde durch Zufall auf Ihn aufmerksam. Miki beschloss beim ersten zusammen treffen bei mir zu bleiben.
...

border border
13.05.2014
_
Petra Stiene mit Monk
Hallo - Ich darf mich zuerst vorstellen.....mein Name ist "Monk" und ich wohne mit meinen vierbeinigen Kumpel (SirCedric - ein Bengalkater) und mit meinem Herrchen und Frauchen im schönen Wien, das ist in Österreich.
Ja, schon richtig gelesen, ich heiße tatsächlich so...den Namen "Monk" hat mir meine Hundeoma gegeben, weil ich als Welpe immer Angst h
...

border border
10.05.2014
_
Carmen Klockgether mit Amador
www.schutzengelchen-os.de
Ich bin Amador, 2008 in Spanien geboren und lebe nun bei meinem Frauchen, Mitbewohner Mike, Valiente und Duján zusammen. Meine Kariere in Spanien fing auf der Rennbahn an. Wie man sieht, bin ich sehr groß und somit sehr schnell. Als der Jäger mich auf der Rennbahn sah (das ist der gleiche Jäger, von dem auch Valiente und Duján kommen), wollte er mich unbedingt fü
...

border border
10.05.2014
_
Carmen Klockgether mit Amador
www.schutzengelchen-os.de
Ich, Duján, Rauhhaargalgo aus Spanien, möchte mich gerne vorstellen. Wir brauchen doch alle Hilfe - egal, aus welchem Land wir kommen.

Ich bin 2004 in Spanien geboren. Den Tag weiss ich leider nicht mehr. Ich musste jahrelang beim Jäger sehr hart arbeiten. Dabei habe ich leider mein rechtes Auge verloren.
...

border border
10.05.2014
_
Carmen Klockgether mit Amador
www.schutzengelchen-os.de
Das bin ich. Ich heiße Valiente und bin seit April 2009 in Deutschland. Ich kam in einem Transporter an. Die Wagentür ging auf. "Da steht ja eine Frau. Was guckt die mich so an! Die guckt immer noch, was soll das? Ich glaub die ist hin und weg von mir..." Die Box wurde aufgemacht und sie legte mir eine Leine an. Also stand ich erstmal auf. Mal gucken was passiert. Nun musste i
...

border border
05.05.2014
_
Corry Ladda
www.corryladda.de
Auch die Tiere werden von den Engeln umgeben.
Die Tiere zählen zu den schönsten Geschenken Gottes an die Menschheit.

...

border border border
border

Machen Sie mit!

Senden Sie mir Ihre ganz persönlichen

Weisheit(en) der Schnüffelnasen.



border
border
border
border border